Dorn-Breuss-Anwendung

Falsche Belastungen können zu Fehlstellungen des Beckens und der Wirbelsäule führen und somit auch zu Rückenproblemen. Mit Hilfe der Dorn-Methode kann der Rücken entlastet werden. Die Dorn- Methode ist eine sanfte Anwendungsmethode, mit der sich Wirbel- und Gelenksblockaden beseitigen und innere Organe positiv beeinflussen lassen.
Die Breuss Massage ist eine ideale Ergänzung zur Dorn-Methode. Sie ist eine sanfte und energetische Massage der Wirbelsäule. Durch leichtes Dehnen der Wirbelsäule werden deren Strukturen positiv beeinflusst und der ganze Körper mobilisiert.

Indikationen:
- unspezifische Rückenschmerzen und Schmerzen des
  Bewegungsapparates
- Beckenschiefstand
- Skoliose
- ISG Gelenksprobleme
- Hüft-, Knie- und Fußprobleme
- Probleme im LWS Bereich, Schulter oder Tennisarm
- HWS Syndrom, Kopfschmerzen

Dorn-Breuss-Anwendung

Dauer ca. 60 min.
39.- Euro